• Anpacken und Mithelfen. Hier ist Natur mit allen Sinnen erlebbar.

  • Aufmerksamkeit schenken. Das können die Kinder bei den vielen Aktionen auf dem Bauernhof.

  • Vertrauen fassen und Tiere verstehen. Schüchterne Kinder tauen auf Hof Trambach auf.

  • Lernen auf dem Bauernhof

    Unser Hof

    Herz, Kopf & Hand
    Hof Trambach ist seit Generationen Lebens- und Arbeitsraum unserer Familie. Marion & Martin Spies mit Thorben und Norman und Opa Hermann.

    Zugleich ist der Bauernhof voll bewirtschaftet und bietet als außerschulischer Lernort viele Ideen und Möglichkeiten, Kinderherzen höher schlagen zu lassen. Hier ist Natur mit allen Sinnen erlebbar.

    Unser Grünland wird zum Heumachen genutzt und dieses wird dann verkauft. Auf unserem Hof leben außer den Zweibeinern noch 2 Pferde, 2 Hasen und ein Hund.

    Der Hof hat eine Betriebsgröße von 28 Hektar und eine bewirtschaftete Fläche von 100 Hektar.

    Marion
    (zertifizierte Bauernhofpädagogin)

    Martin
    (Landwirtschaftsmeister)

    Zielgruppen

    Unsere Bauerhofpädagogin ist spezialisiert auf Kindergärten, Schulklassen und andere Gruppen, die unseren Hof für einige Stunden besuchen möchten. Dabei ist das Gelände auch für Menschen mit Handicap geeignet.

    Unter pädagogischer Anleitung können sie viele landwirtschaftliche Abläufe begreifen, artgerechte Tierhaltung kennenlernen und bei der Arbeit auf dem Hof tatkräftig mithelfen.

    Ziele

    Freude & Motivation
    Abwechslungsreiche Herausforderungen im Team mit Menschen, Tieren und Pflanzen wecken und weiterentwickeln.

    Fähigkeiten & Fertigkeiten
    Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) fördern und stärken.

    Verständnis & Wertschätzung
    Natürliche und landwirtschaftliche Prozesse durch die Leistung der Bauern.

    Begreifen & Leben
    Soziale, ökologische und ökonomische Zusammenhänge

    Erzähle mir und ich vergesse.
    Zeige mir und ich erinnere mich.
    Lass es mich tun und ich verstehe.

    «Konfuzius»

    Alle Angebote fallen für 2020 aufgrund von Corona (seit 15.03.2020) aus!

    Bauernhofpädagogik

    • Rund um das Pferd

    • Kleintiere erleben

    • Lebensraum Wiese

    • Holz als Energieträger anhand unserer Hackschnitzelheizung

    Diese Angebote finden von März bis Oktober bei jedem Wetter statt. Wetterfeste Bekleidung ist notwendig. Preise auf Anfrage.

    Marburger Konzentrations- und Verhaltenstraining

    Tiergestütztes Training, Termine bitte erfragen!
    10 Unterrichtseinheiten an insgesamt 5 Tagen (immer Montags) von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr 
    Gruppengröße 5 - 6 Kinder, 6 - 12 Jahre

    • Hofführungen mit einer Dauer von 1 - 1,5 Stunden ab 5 Personen nach Anmeldung möglich/Preis pro Person 7,00 Euro


    • 
    1:1 Intensiv-Termine nach Absprache


    • Thementage: Ernte, Basteln, Ostern, Advent

     

     

    Marion Spies

    Bauernhofpädagogin seit 2014 & ADHS-Coach seit 2010


    Bergwiesen-Netzwerkerin ab 2014

    Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung Bundesverband e.V. (ANU)

    Mitglied im Bundesverband Allergie- und umweltkrankes Kinde e.V.

    Mitglied bei ADHS Deutschland e.V.

    Zertifizierte Trainerin für das Marburger Konzentrationstraining (MKT) und Verhaltenstraining (MVT) seit 2009 bzw. 2011

    Zusatzfortbildungen im Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe, zu Autismus bei der Lebenshilfe Hessen, Train The Trainer: Das Pferd als Co-Trainer und Medium in der Kinder- und Jugendhilfearbeit, Waldpädagogik, Mentorentraining (EPTPAW), Lautsprachunterstützende Gebärden in der Unterstützten Kommunikation, Hygieneschulungen.

    Ausbildung zum Qualitäts-Coach ServiceQualität Deutschland

    Erfahrungen als Mutter zweier Söhne, als Ausbilderin in einem Industrieunternehmen, gelernte RENO-Gehilfin

    Weitere Angebote/Saisonale Angebote

    Für alle Angebote bitte beachten:Im Jahr 2020 finden keine Angebote / Bauernhoferlebnisse mehr aufgrund von Corana statt!

    Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk (keine Sandalen oder ähnliches) unbedingt erforderlich.

    Mineralwasser wird bei allen Angeboten kostenfrei gestellt.

    Jahreszeitenkurs

    Von April bis Dezember mit Ausnahme der Monate Juli und August (immer 1. Mittwoch im Monat)

    7 Termine / 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
    Kindergruppe: 5- bis 11-jährige · Preis: 126,00 € pro Kind

    Bitte bringt Euch ein kleines Lunchpaket für die Pause mit.

     

    Die Kinder erleben unseren Bauernhof im Laufe der Jahreszeiten.
    Sie füttern, streicheln und misten, basteln in der Naturwerkstatt.

    Aufgrund von Corona fällt dieser Kurs in 2020 komplett aus!

     

     

    Einzelförderung

    1,5 Stunden (2 Schulstunden) von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr zu 50,00 €

    Kindergruppe: ab 5 Jahren

     

    Der Tierkontakt ermöglicht

    • Förderung der Wahrnehmung, der Motorik

    • den Abbau von Ängsten, Agressionen und Stress

    • die Stärkung des Selbstbewußtseins und des Selbstvertrauens

    • durch Übernahme von Verantwortung Aufbau von Toleranz

    • Entspannung

    Termin nach Absprache!

    Einmal Bauer/Bäuerin sein / Guckt 'mal, wer da so wohnt

    Ihr schlüpft in die Rolle des Bauern/der Bäuerin und lernt bei der Hofexpedition unsere Tiere kennen. 

    Es gibt viele verschiedene Tätigkeiten auf unserem Hof und Ihr geht gemeinsam ans Werk beim Versorgen der Bauernhoftiere u.a.

    Ihr könnt bei uns erleben,

    wie im Frühling der Hof und die Natur erwacht und die Schwalben beim Nestbau

    oder Brüten beobachten,

    wie die Bergwiese besonders im Sommer voller Leben ist, dass dort nicht nur Gras wächst,

    was es im Jahreswechsel in unserem Bauerngarten zu ernten gibt.

    Wenn es das Wetter zulässt, erkunden wir unseren Wald.

     

    Die wohlverdiente Pause verbringen alle in unserer Hofstube.

    Die Aufsichtspflicht verbleibt bei den erwachsenen Begleitpersonen!

    Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk (keine Sandalen oder Gummistiefel) sind zwingend erforderlich!

    Ein kleines Lunchpaket solltet Ihr bitte mitbringen. Mineralwasser, Tee und Kaffee für die Erwachsenen werden von uns kostenlos gestellt.


    Termine: Donnerstags 09.04.2020/16.04.2020 fällt aus wegen Corona!

                  Montags 06.07.2020 und 20.07.2020 fällt aus wegen Corona!

                  Mittwoch 05.08.2020, Montag 12.10.2020 fällt aus wegen Corona                          

                  und aus betrieblichen Gründen

                  10.00 - ca. 12.30 Uhr einschließlich einer Pause

    Mindestgruppengröße: 5 Personen / begrenzte Teilnehmerzahl (15 Pers.)/ keine Altersbeschränkung

    Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl muss die Veranstaltung leider ausfallen.

    Preis: 10,-- € pro Person / Kinder unter 3 Jahren sind frei.

    Anmeldung nur telefonisch unter der Telefon-Nr. 02984/8672 oder Handy 0160 7822171 bis 16.OO Uhr am Vortag möglich!

    Veranstaltungsort: Familie Martin Spies, Hof Trambach 2, 59969 Hallenberg

    Kindergeburtstag auf dem Bauernhof

    Jeder Geburtstag ist besonders und soll ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten werden.

    Wir bieten einen Hofrundgang mit Tierkontakt, kleines Programm (wahlweise nach Absprache) und stellen Euch den Raum mit Deko zum Feiern zur Verfügung. Die Tische sind schon für Euch gedeckt.

    Den Geburtstagskuchen müsst Ihr selbst mitbringen.

    Ein Kühlschrank, Geschirr und Besteck sind vorhanden.

    Uhrzeit immer von 15.00 bis 18.00 Uhr Ihr bringt Eure Verpflegung selbst mit. Mineralwasser stellen wir bereit.

    Preis bis 8 Kinder 120,00 €, jede weitere Person 10,00 €. Die Aufsichtspflicht obliegt den Begleitpersonen!

    Die Sonn- u. Feiertage gehören unserer Familie und unseren Tieren, deshalb finden dann keine Angebote statt.

    Auch dieses Angebot muss im Jahr 2020 wegen Corona ausfallen!

    Weihnachtszauber auf dem Bergbauernhof

    Leider fällt auch dieser Termin nach derzeitigem Stand (November 2020) aufgrund von Corona aus!

    Weihnachtszauber auf dem Bergbauernhof für Familien am 18.12.2020
    von 16.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr. Preis 9,00 Euro pro Person.

    Eine wunderbare Auszeit in der Vorweihnachtszeit: Wir besuchen unsere Pferde und die Kleintiere und füttern sie.
    Wir verfolgen die Spuren von einem Wichtelmännchen und lauschen anschließend bei Gebäck und warmen Getränken Wintergeschichten. Bitte Taschenlampen mitbringen, wetterfeste, warme Kleidung und festes Schuhwerk. Telefonische Anmeldung ab sofort möglich bis spätestens 16.00 Uhr am Vortag.             

    Angebote für Kindergärten und Schulklassen

    Text folgt ....        

    Kontakt

    Kontaktformular

    Formular


    Marion Spies
    Hof Trambach 2
    59969 Hallenberg
    T:  0 29 84 - 86 72
    M: 0160 - 7822171
    info(at)hof-trambach.de